Eberstadt

Geschäftiges Markttreiben und imposante Villen – in Eberstadt ist dies alles zu finden. Wie die Einheimischen gerne sagen „in Ewwerscht“ habe ich die ehemalige Geibelsche Schmiede angeschaut, die heute als Heimatmuseum genutzt wird.

Der Wochenmarkt findet jeden Samstag von 7:30 Uhr bis 11:30 Uhr in der Schwanenstraße auf dem Marktplatz statt. Hier gibt es leckeres Obst und Gemüse der Region.

Die Mühlen

Bereits im Mittelalter gab es hier aufgrund der idealen Lage an der Modau, einem Nebenfluss des Rheins, ein bedeutendes Mühlengewerbe. Von ehemals 11 Mühlen befinden sich noch heute neun Mühlen auf Eberstädter Gemarkung.

Ein Highlight in Eberstadt: Die Burg Frankenstein

Die eindrucksvolle Burg Frankenstein im Süden befindet sich zwar nicht mehr auf Darmstädter Grund, doch gilt sie als das heimliche Wahrzeichen von Eberstadt.

Jetzt teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing
Share on twitter
Share on whatsapp

Außerdem im Wahlkreis #186

Pfungstadt Andreas Larem zur Rose

Pfungstadt

Alles dreht sich in Pfungstadt ums Bier? Weit gefehlt: Galgen, Moor, Rüster und der geplante Hessentag. Alles Begriffe, die man sich merken sollte. Der Pfungstädter

Weiterlesen »
Weiterstadt Brunshardt Schloss

Weiterstadt

Spargel und Erdbeeren vom Feld, Schloss Braunshardt, Loop5 und Einrichtungshaus – kontrastreiches zu finden in der zweitgrößten Stadt im Landkreis. Erholung kommt am Steinrodsee, im

Weiterlesen »
ober-ramstadt

Ober-Ramstadt

In Ober-Ramstadt, der Stadt der Farben, blickt Lichtenberg durch alle Löcher. Ob er auch die Bank „Zum Setze un Schwätze“ entdeckt hat?

Weiterlesen »