Roßdorf

Klein, aber oho – mit seinen gerade mal 12.000 Einwohnern zählt Roßdorf zu den eher kleinen Gemeinden im Kreis Darmstadt-Dieburg. Das heißt aber nicht, dass das beschauliche Städtchen nichts zu bieten hat. Ganz im Gegenteil: geschmückt von historischen, gut erhaltenen Fachwerkhäusern und umgeben von viel Natur lässt es sich hier, nur wenige Kilometer entfernt von Darmstadt, sehr gut aushalten.

Die Vielfältigkeit Roßdorfs

Fische, Vögel und vier historische Mühlen

Da gibt es zum Beispiel das Naherholungsgebiet rund um den Ludwigsteich. Hier lässt sich perfekt nach einer anstrengenden, arbeitsreichen Woche entspannen – im Schatten der umliegenden Bäume und umgeben vom idyllischen Gewässer bedeckt mit sommerlichen Seerosen. 🌼 Und ab und an schaut sicher auch ein Fisch vorbei. 🐟

A propos Fisch: am Ludwigsteich kommen auch Angler voll auf ihre Kosten. Egal ob Aal, Barsch, Regenbogenforelle, Karpfen oder Zander – in diesem Teich gibts (fast) alles.

Doch nicht nur Fische und Gewässer werden in Roßdorfs umgebung geschützt, im nahe gelegenen Naturdenkmal Rehberg wurde ein Schutzgebiet eingerichtet, das unter anderem Vogelschutzgehölze umfasst. Dadurch werden Brutmöglichkeiten und Schutz für zahlreiche heimische Vogelarten geschaffen. 🐦

Gundernhausen, ein Ortsteil Roßdorfs, das im lokalen Dialekt liebevoll Gunnerhaise genannt wird, ist bekannt für seine vier historischen Mühlen, die am Erbsenbach vor vielen Jahrhunderten gebaut wurden. Hier lässt sich die schwere Arbeit des Müllers erahnen – die Mühlen sind ein Besuch wert.

Unterwegs in Roßdorf

Jetzt teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing
Share on twitter
Share on whatsapp

Außerdem im Wahlkreis #186

Pfungstadt Andreas Larem zur Rose

Pfungstadt

Alles dreht sich in Pfungstadt ums Bier? Weit gefehlt: Galgen, Moor, Rüster und der geplante Hessentag. Alles Begriffe, die man sich merken sollte. Der Pfungstädter

Weiterlesen »
Weiterstadt Brunshardt Schloss

Weiterstadt

Spargel und Erdbeeren vom Feld, Schloss Braunshardt, Loop5 und Einrichtungshaus – kontrastreiches zu finden in der zweitgrößten Stadt im Landkreis. Erholung kommt am Steinrodsee, im

Weiterlesen »
ober-ramstadt

Ober-Ramstadt

In Ober-Ramstadt, der Stadt der Farben, blickt Lichtenberg durch alle Löcher. Ob er auch die Bank „Zum Setze un Schwätze“ entdeckt hat?

Weiterlesen »